Berichte

27. März 2017

Ein langer gemeinsamer Weg für Michael Mieß (Foto Links) und Marco Brügmann (Foto Rechts).

Judo_Kampfrichter

Beide haben in der Vergangenheit die Bezirkskampfrichter-Lizenz und die Landeskampfrichter-Lizenz zusammen gemacht nun auch die DJB-Kampfrichter Lizenz.

Nach Intensiver Vorbereitung und Sichtungsturnieren in 2016, wurde das Ziel für beide immer greifbarer.

Beim Gruppenlehrgang in 2017 musste Michael sich der Schriftlichen Prüfung und der Mündlichen Prüfung stellen. Beides wurde erfolgreich am 29. Januar 2017. Die Praktische Prüfung wurde der  Norddeutschen EM der U18/U21 am 11./12.02.2017 zugeteilt. Unter den kritischen Augen von dem Gruppen-KR-Referenten Klaus Lehmann, seinem Vertreter Jens Ahrenhold und dem Beobachter und Mitglied der Bundes-KR-Kommission Byong-chol Song konnte Michael mit seinem Judofreund Marco die Prüfung bestehen.

Somit hat der TSV Nahe erstmalig einen DJB-B-Gruppen-Kampfrichter im Verein.

Dieses ist die zweithöchste Lizenz in Deutschland die erreicht werden kann.

  Judo

Michael Mieß

lorem

0170 / 411 30 24

lorem

Michael@judonah.de